Mysterium der Eheschließung

Dienstag, 03. März 2009 11:31
 Drucken 

 

Zu Beginn des Gottesdienstes stehen die Brautleute in der Türe zum Gottesdienstraum.
Der Mann steht rechts und die Frau links.

Der Priester segnet die Brautleute und gibt ihnen brennende Kerzen.

 

Der Priester weihräuchert und spricht:

Gesegnet sei unser Gott allezeit, jetzt und immer­dar und in alle Ewigkeit. /weiterlesen als