• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Kathedrale der Hll. Neumärtyrer und Bekenner Russlands in München

der Russischen Orthodoxen Kirche im Ausland

Gedenkfeier für gefallene Soldaten

Am Freitag, 3. Oktober 2014, 11:00 findet auf dem historischen russischen Friedhof (angelegt 1799) im “Russenhölzle” bei Weingarten - 30 km vom Bodensee - ein Totengedenken aus Anlaß des Todestages des russischen Feldherren A.W. Suworow und für die Seelenruhe seiner an dieser Stelle liegenden etwa 3.000 Mannen statt.

Vor über 210 Jahren starben in der Weingartener Benediktinerabtei zwischen 2000 und 3000 russische sowie österreichische Soldaten. Sie wurden, geschwächt vom Feldzug gegen Napoleon, von den Mönchen versorgt und gepflegt. Bestattet wurden sie im so genannten Russenhölzle.

Eine Totenandacht findet zweimal im Jahr statt, jeweils am 1. Mai und am 3. Oktober. Die russischen Soldaten und ihr Feldherr Suworow sind also nicht vergessen. Die russisch-orthodoxe Kirche in Deutschland will das Gedenken auch mehr als 210 Jahre, nachdem die Soldaten im Kloster Weingarten starben, pflegen.

-

Die Heilig-Blut-Reliquie in Weingarten http://www.st-martin-weingarten.de/wallfahrt/

Was Weingarten weithin Berühmtheit verleiht, ist ohne Zweifel sein kostbarstes Kleinod, das im Heilig-Blut-Altar des herrlichen Barockmünsters geborgen liegt, die Heilig-Blut-Reliquie, bestehend aus Blut von der Seitenwunde Christi, vermischt mit Erde von Golgatha, die von Palästina nach der schon im Altertum bekannten Garnisonsstadt Mantua gebracht wurde...

-.-

Totengedenken fur russische Kriegsgefangene in Puchheim

Am Samstag, dem 1. November 2014, 14:00 Uhr zelebriert Erzbischof Mark mit der Bruderschaft und der Geistlichkeit der Kathedralkirche.

Ort: Lagerstrasse 97, 82178 Puchheim (Lena-Christ-str. - Lagerstr.)

Alljährlich am 1. November findet im Puchheimer "Russenfriedhof" ein russisch-orthodoxer Gedenkgottesdienst statt. An diesem und (auf Anfrage) weiteren zwei bis drei Tagen im Jahr ist die Kriegsgräberstätte für die Offentlichkeit  zugänglich.

 

-.-

 

 

Kathedrale der Hll. Neumärtyrer und Bekenner Russlands in München

der Russischen Orthodoxen Kirche im Ausland



@copyright 2008-2019, Kathedrale der Hll. Neumärtyrer und Bekenner Rußlands in München