• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Kathedrale der Hll. Neumärtyrer und Bekenner Russlands in München

der Russischen Orthodoxen Kirche im Ausland

4. Dezember: der serbisch-orthodoxe Patriarch Irinej zu Besuch in München

Der Patriarch von Serbien Irenej zelebriert in der Serbisch-Orthodoxen Kirchengemeinde des Heiligen Jovan-Vladimir in München-Neuperlach ein Pontifikalamt, bei dem Erzbischof Mark konzelebrieren wird. Die Liturgie beginnt um 9:00.

Mittwoch, den 04.12.2013: Einzug der Allerheiligsten Gottesmutter in den Tempel
8:45 Uhr: Empfang und feierliche Einkleidung des Patriarch Irinej, der dem Gottesdienst vorsteht.
9:00 Uhr: Pontifikalamt, Göttliche Liturgie.

Wo: Serbisch-Orthodoxe Kirchengemeinde des Heiligen Jovan-Vladimir
Adresse: Putzbrunnerstr. 49, 81739 München.

Mittwoch, den 04.12.2013 um 16:00:
Die Ausbildungseinrichtung für Orthodoxe Theologie der LMU freut sich auf den Besuch Seiner Heiligkeit des Patriarchen Irinej. Das Oberhaupt der Serbisch-Orthodoxen Kirche wird im Bibliotheksraum (Ludwigstr. 29, R 009) am Mittwoch den 4.12.2013 um 16:00 empfangen. Alle Studierenden sind herzlich eingeladen. Erzbischof Mark wird an dieser Begegnung ebenfalls teilnehmen.

Kathedrale der Hll. Neumärtyrer und Bekenner Russlands in München

der Russischen Orthodoxen Kirche im Ausland



@copyright 2008-2023, Kathedrale der Hll. Neumärtyrer und Bekenner Rußlands in München